Heinrich Mann citáty

Heinrich Mann foto

1   0

Heinrich Mann

Dátum narodenia: 27. marec 1871
Dátum úmrtia: 12. marec 1950

Luiz Heinrich Mann bol nemecký spisovateľ, brat Thomasa Manna, menej významného Carla Viktora Manna a strýko niekoľkých významných osobností. Leonia, jediná dcéra Heinricha Manna, bola vydatá za českého spisovateľa Ludvíka Aškenazyho.



„Pre hlúpe ženy máme galantnosť, ale ako si poradiť s múdrimi?“

„Wer treten wollte, muß sich treten lassen.“ Der Untertan


„Es gibt Tage, wo das Leben übertrieben flau ist. Zu Bett gehen; weiter hilft nichts mehr.“ Der Unbekannte und andere Novellen

„Das Misstrauen gegen den Geist ist Misstrauen gegen den Menschen selbst, ist Mangel an Selbstvertrauen.“ Geist und Tat - Franzosen 1780-1930

„«Tutto questo è soltanto la bella facciata,» singhiozzò. «Ma dentro non c'è che miseria e grigiore...»“ L'Angelo Azzurro

„Ich hörte, dassder Öffentlichkeit so lange als guter Schriftsteller galt, bis irgendwelche Missetaten aus seiner Jugend bekannt wurden. Angenommen aber, er hat sie begangen, so beweist mir das nichts gegen ihn - vielleicht sogar manches für ihn. Jetzt vermute ich in ihm erst recht einen Dichter!"

(, 20 November 1935)“

„... und ich sage nicht, daß es mehr war als Eitelkeit, weshalb ich die Bühne wieder verlassen habe. Lächerlich, Vater, ich bin gegangen, weil einmal, als ich spielte, ein Polizeipräsident geweint hatte. Aber bedenke auch, ob dies erträglich war. Feinheiten letzten Grades, Einsicht in Herzen, hohe Moral, Modernität des Intellekts und der Seele stelle ich für Menschen dar, die meinesgleichen scheinen, weil sie mir zuwinken und betroffene Gesichter haben. Nachher liefern sie Revolutionäre aus und schießen auf Streikende. [... ] Kunst bleibt Kunst, und alles Ungestüm des Geistes rührt nie am Leben.“

„Für den neuen Herrn, der die Zügel des Betriebes in seine feste Hand genommen hatte, mußten doch ohne weiteres neue Unternehmungen eintreten, die Erfolge warteten auf ihn, die Ereignisse hatten sich seiner Persönlichkeit anzupassen!...“

Podobní autori